Events - 2ndFace BDSM & Fetish Club No.1 Berlin


Zuckerbrot und Peitsche im 2ndFace

 

Hier gibt's quasi noch Zuckerbrot und Peitsche für die Sklaven/Sklavinnen! Dieses alte Sprichwort heißt übersetzt:
"Gehorche mir und ich werde dir Gutes tun, widersetzt du dich mir, dann wird dir Böses widerfahren."

 

 

 

"UNGENIERT im 2ndFace"
Die UNGENIERT fährt am 17.3.18 um 20 Uhr einen neuen Heimathafen an.
Wir haben für euch eine neue Playparty!
Diese Party gabs bis jetzt nur 1x und da war sofort eine Spielbeteiligung der Gäste von über 90%!
NUN DAS 1te MAL FÜR EUCH IN BERLIN !!!

"VÖLLIG UNGENIERT BEI ZUCKERBROT UND PEITSCHE im 2ndFace"

Dieses BDSM-Event hat klare und harte Regeln für die SUBS. Die Herren/Herrinnen kennen keine Gnade und dulden keine Ausnahmen! Bei diesem Event geht's um Belohnung und harte Strafen. Wie die wirkliche Belohnung ausfällt, entscheidet der Herr oder die Herrin nach dem Spiel!
Hier gibt's quasi noch Zuckerbrot und Peitsche für die Sklaven/Sklavinnen! Dieses alte Sprichwort heißt übersetzt:
"Gehorche mir und ich werde dir Gutes tun, widersetzt du dich mir, dann wird dir Böses widerfahren."
Ist die SUB eine gute SUB , also wenn sie ihrem Herrn dient, sie alles zur vollsten Zufriedenheit ihres Herrn tut, dann macht sie ihren Herrn stolz und bekommt am Ende eine Belohnung. Verstößt sie gegen die Regeln, wird sie dafür hart bestraft!!!

SUBS MÜSSEN SICH ALLES VERDIENEN UND DAS IST KEIN ZUCKERSCHLECKEN
UND WEHE SIE BLAMIEREN IHREN HERREN/HERRIN !!!

DIES IST DIE KURZBESCHREIBUNG, ABER KEINE SORGE, DIE
PREIS- UND LOHNTAFELN SIND VOR ORT ÜBERALL GUT SICHTBAR EINZUSEHEN, ES MUSS NIEMAND ETWAS AUSWENDIG LERNEN !!! ES GIBT EBENSO AN DEN WICHTIGEN PUNKTEN WÄCHTER DIE ALLES GENAU KONTROLLIEREN UND BEI FRAGEN DIESE GERNE BEANTWORTEN!!!

Möchte die/der SUB etwas, z.B. ein Glas Sekt trinken, auf's WC gehen, oder eine Zigarette rauchen, dann muss sie es sich verdienen und dafür mit Talern zahlen. Es werden überall Preistafeln sichtbar aufgestellt sein!
Hier ein kleiner Einblick:
DIE PREISTAFELN sind FESTGESCHRIEBEN und NICHT VERHANDELBAR
Softgetränk = 2 Taler
Alkoholgetränk = 4 Taler
WC-Gang = 2 Taler
Sprechen = 6 Taler

Wie kommt nun die SUB/der SUB an die Taler? Sie/Er muss sich die Taler verdienen, indem sie kleinere, oder größere Aufgaben zu erfüllen hat.
ODER
Sie ertragen furchtbare Schmerzen für ihren Herrn/Herrin !!!

Es werden überall sichtbar Lohntafeln aufgestellt sein!
DIE LOHNTAFELN SIND MIT ABSPRACHE DES VERANSTALTERS BELIEBIG ERWEITERBAR UND IM MOMENT NUR EIN KLEINER AUSZUG AUS DEN LOHNTAFELN VOR ORT!!!

LOHNTAFELN
Getränk servieren = 1 Taler
Getränk servieren mit einem Arm ( der andere ist am Körper fixiert ) = 2 Taler
Getränke servieren und abräumen = 2 Taler
Öffentliches Auspeitschen mit Singletail für 4 Peitschenhiebe = 2 Taler
Öffentliches Spanking, bzw . übers Knien legen für 4 Schläge = 2 Taler
usw.
Versagt man bei der Aufgabe, gibt's die doppelte Strafe
- Verschüttet man das Glas = 4 Peitschen-/Rohrstockhiebe oder 4 Schläge mit der Hand /
-Fällt Geschirr zu Boden = 8 Peitschen-/Rohrstockhiebe oder 8 Schläge mit der Hand /
Die Strafen sind als Grundlagen gedacht und können aber beliebig erweitert werden durch den Herrn/die Herrin!
Das Personal bzw. die Aufpasser sind angewiesen, den SUBS nichts ohne Bezahlung zu geben, selbst vor dem WC und Raucherbereich wird kontrolliert, dass die Regeln eingehalten werden!
Allen aktiven Teilnehmern steht eine fast unbegrenzte Zahl an Talern zur Verfügung, damit sie ihre SUBS entlohnen können für ihre Dienste. Soll die SUB was öffentlich machen, kündigt es ruhig an, damit die anderen Teilnehmer zusätzliche Unterhaltung haben!

Beginn

BITTE NICHT VERGESSEN:
"JEDER GAST DER AKTIV MITSPIELEN ODER SPIELEN MÖCHTE, SOLL SEIN EIGENES HANDTUCH MITBRINGEN!"
Mit Betreten der Räumlichkeiten um 20 Uhr beginnt das Spiel. Ab 0 Uhr ist das Spiel zu Ende.
Es werden nun alle Tafeln und Taler eingesammelt.

Ende

Das Event endet um 3 Uhr.

Hinweis

Es stehen den ganzen Abend alle Räumlichkeiten für die Gäste zur Verfügung!

An diesem Abend begrüßen wir alle BDSM-Begeisterte mit oder ohne Erfahrung. Es gelten die Grundsätze der Höflichkeit, des Respekts untereinander (SSC) !!!
Kein Spiel wird unhöflich gestört, kein Gast ist Freiwild! Es gibt keine Spielgarantie! Gäste die sich nicht an die Regeln halten, werden sofort des Events verwiesen und bekommen Hausverbot! Für dieses Event lassen wir nur 50 Gäste zu. Jeder einzelne wird von mir freigeschaltet und bestätigt. ALSO DIE ERSTEN 50 GÄSTE DIE IM VVK BEZAHLT HABEN SIND SICHER DABEI!!!

Wir achten auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mann und Frau!
Ihr solltet den VVK nutzen, denn so habt ihr eure Karten sicher.
Ich freue mich euch persönlich begrüßen zu dürfen.
Bis bald Euer Sir Alex und Hausherr Klaus vom 2ndFace Club

 

Die Anmeldung zu diesem Event per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unser Kontaktformular möglich.

Welches Event würdet ihr gern besuchen...
Welches Event würdet ihr gern besuchen...
You must select at least one item to vote!

Nächste Termine

Samstag 26.05.2018 22.00 Uhr
Die "2ndFace SM - Play Night für Paare und Trio`s"

Samstag 02.06.2018 22.00 Uhr
Die "2ndFace - Full-In - Clubnacht"

Freitag 08.06.2018 21.00 Uhr
"Der individuelle Spanking Abend" im 2ndFace

Samstag 09.06.2018 22.00 Uhr
Die "2ndFace SM - Play Night für Paare und Trio`s"

News

Die Band "Hollywood Heart Syndrome" hat Teile ihres neuen Videos bei uns gedreht, das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: https://www.youtube.com/watch?v=n2JBFPLK4QA

Passend zum CSD Berlin am 28. Juli 2017 hat Vattenfall Deutschland ein Video veröffentlicht welches teilweise bei uns gedreht wurde. Das Video findet ihr hier https://www.youtube.com/watch?v=Mj9g8w8Adxc Dazu gibt es auch ein Making-Off mit mehr Szenen aus dem 2ndFace Club, den gibt es hier https://www.youtube.com/watch?v=C3WfYDnxGAc

Am 31.03.17 hat der Schweizer Blick ein 360° Video über unseren Club veröffentlicht.

Hier der Link dazu: http://www.blick.ch/vr/neues-virtual-reality-video-dieser-fetisch-club-erfuellt-die-geheimsten-wuensche-id6459175.html

 

Am 27.05.15 berichtete Berlins große Boulevard Zeitung

" Berliner Kurier"  auf einer Doppelseite im Rahmen einer Fotostory über die

Erlebnisräume des 2ndFace.

Hier der Link dazu: